Wassergefährdende Stoffe:

 

a. Sachverständigentätigkeit:

  • Prüftätigkeiten als Überwachungsorganisation
  • Sachverständigenprüfungen
  • Gutachten zur Eignungsfeststellung
  • Schadensgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Gerichtsgutachten

b. Beratungstätigkeit:

  • Beratung zur Lagerung und dem Umgang mit wassergefährdenden und brennbaren Stoffen
  • Beratung Brand/Explosionsschutz bei brennbaren Flüssigkeiten
  • Erstellen Betriebsanweisungen nach §3 VAwS
  • Erstellen Anlagenkataster nach §10 VAwS
  • Gestellung von Gewässerschutzbeauftragten
  • Ausbildung zum Gewässerschutzbeautragten