Anerkennung als Vertragspartner der GTÜ Anlagensicherheit GmbH

 

1. Amtlich anerkannte Sachverständige nach AwSV für: 

✓ die Prüfungen von LAU - und HBV – Anlagen 

✓ die Anerkennung von Fachbetrieben nach WHG 

✓ die Überwachung von Anlagen, die in technischen Regeln und Zulassungsbescheiden festgelegt sind. 

2.    Sachverständige für überwachungsbedürftige Anlagen (wie z.B. Druckbehälter, Tankstellen und Tankläger für entzündliche Stoffe) bei einer ZÜS Stelle (GTÜ Anlagensicherheit)

Persönliche Anerkennungen (G.A.U.S.)


1. Sachverständige nach § 29 a BImSchG